Schweinehals mit Tortillas - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
220 g Weizenmehl
1 Tl. Salz
1 Tl. Backpulver
50 g Butter
1 l Wasser
4 Schweinehaelse
3 El. Essig
4 El. Oel
2 Knoblauchzehen
2 El. Frisch gehackten Rosmarin
1 Tl. Pfeffer
500 g Tomaten
2 Zwiebeln
1 klein. Peperoni
2 El. Weinessig
Salz
Pfeffer
1 Bd. Petersilie

Mehl, Salz und Backpulver in eine Schuessel geben, mit Butter zu einem
kruemeligen Teig verarbeiten. Soviel Wasser zugiessen, bis der Teig
weich ist. Zugedeckt 15 Minuten ruhen lassen.


Den Teig in Portionen teilen. Jedes Teigstueck zu einem Fladen von
ca. 20 cm Durchmesser ausrollen. In einer beschichteten Pfanne ohne
Fett von jeder Seite 1-2 Minuten backen. Anschliessend warm stellen.

Aus Essig, Oel, zerdruecktem Knoblauch, Rosmarin und Pfeffer eine
Marinade herstellen und damit die Schweinehälse bestreichen, ca. 1-2
Std. einziehen lassen. Danach abtrocknen lassen, je nach Fleischdicke
20-30 Min. grillen.

Gehäutete und kleingeschnittene Tomate, Zwiebel, kleingeschnittene
Peperoni und Knoblauch mit Essig und Oel puerieren, mit Salz und
Pfeffer wuerzen. Feingehackte Petersilie, einruehren. Die Sauce dazu
servieren.

* SUEDWEST-TEXT 1.07.94 SOMMER-GRILLPARTY
Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62

Schreibe einen Kommentar