Schweinefilet mit Ingwer - Rezept

Menge: 1 Keine Angabe

Zutaten:
300 g Schweinefilet
10 g frischer Ingwer
1 Knoblauchzehe
1 El. Sojasoße
1 Tl. grober schwarzer Pfeffer
1 El. Sherry
1 Tl. Honig
1 El. Oel
200 g Moehren
125 g Sojasprossen
Salz
Schnittlauch

Geschälten Ingwer sehr fein wuerfeln, Knoblauchzehe durchpressen,
beides mit Sojasoße, Pfeffer, Sherry und Honig verruehren. Die
Schweinefilets mit dieser Marinade in einen Gefrierbeutel geben
und gut verschließen, in den Kuehlschrank legen, mindestens 1 Stunde
ziehen lassen. Das Fleisch aus dem Beutel nehmen, die Gewuerze
abschaben und die Gewuerze in die Marinade zurueckgeben. Die Filets in
heißem Oel auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9 – 10 rundum goldbraun
anbraten. Filets in Alufolie wickeln und noch 5 Minuten nachziehen
(garen) lassen.
Möhren in sehr feine Stifte schneiden, gewaschene Sojasprossen
gut abtropfen lassen. Das Bratöl wieder erhitzen, zuerst die Möhren
unter ständigem Ruehren 2 Minuten braten, dann die Sojasprossen
zugeben und weitere 2 Minuten braten. Die Marinade zugießen
und alles noch einmal aufkochen.
Mit Salz und Sojasoße abschmecken. Schnittlauch 1 1/2 cm lang
schneiden, ueber das Gemuese streuen. Das Fleisch aufschneiden, mit
dem Gemuese servieren.
Dazu schmeckt körniger Reis.
62 g Eiweiß, 33 g Fett, 26 g Kohlenhydrate, 2876 kJ, 686 kcal.


Schreibe einen Kommentar