Schweinebauch mit Rinderhack - Rezept

Menge: 4 servings

Zutaten:
400 g magerer Schweinebauch ohne Schwarte (Schmetter- lingsschnitt)
400 g Rinderhack
Salz
Pfeffer
2 Eier
2 Tl. Paprikapulver
1 gruene Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
1 rote Paprikaschote
2 El. gehackte Petersilie
2 El. Kerbel
2 El. Thymian
2 El. Schnittlauch
3 El. Butterschmalz
1 l Fleischbruehe
Mehl
Kuechengarn

Den Schweinebauch der Länge nach ausbreiten. Das Fleisch mit Salz und
Pfeffer wuerzen und mit den Eiern, dem Pfeffer, Salz und Paprikapulver
angemachte Rinderhack darauf verteilen und leicht andruecken. Paprika-
schoten fein wuerfeln, mit gehackten Kräutern mischen und gleichmäßig
auf das Hackfleisch streuen. Jetzt den Schweinebauch mit der Fuellung
einrollen und mit dem Kuechengarn fest umwickeln. Das Fleischstueck von
außen mit Salz und Pfeffer einreiben und im Bräter in erhitztem
Butterschmalz von allen Seiten scharf anbraten. Anschließend mit
Fleischbruehe auffuellen und im vorgeheizten Ofen (E: 200°C) ca. 1 1/2
Stunden garschmoren.
Braten herausnehmen und in Alufolie warmhalten. Den Bratenfond
nochmals aufkochen, mit etwas Mehl binden, durch ein feines Sieb
passieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum aufgeschnittenen
Schweinebauch servieren. Dazu schmecken kleine Kartoffeln, in Butter
angebräunt.
:Pro Portion 2992 KJ/715 KCal:


Schreibe einen Kommentar