• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Schockoladentrueffel - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
100 g Zartbitterschokolade
125 g Vollmilchschokolade
125 g Sahne
30 g zimmerwarme Butter
2 El. Orangenlikoer (z.B. Cointreau)
ca. 40 Pralinenfoermchen

1. Schokolade in Stuecke schneiden oder grob zerbröckeln.


2. Sahne in einem kleinen Topf langsam erhitzen, einmal aufkochen.
Dann den Topf vom Herd ziehen und die Schokoladenstueckchen unter
Ruehren in der heissen Sahne schmelzen. Eventuell den Topf noch mal
kurz auf den Herd stellen.

3. Butter in kleinen Flöckchen und Orangenlikör mit dem Schneebesen des
Handruehrgerätsunter die Schokosahne ruehren.

4. Die Trueffelmasse bei Zimmertemperatur stehenlassen, bis sie eine
cremigschmeidige Konsistenz hat. Dann in einen Spritzbeutel mit
Rosettentuelle fuellen und in die Pralinenförmchen spritzen. Im
Kuehlschrank fest werden lassen. Kuehl aufbewahren.

** From: dorak@key.zer.sub.org
Date: Wed, 10 Mar 1993 20:24:00 CET
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Stichworte: ZER, Trueffel, Pralinen, Schokolade

Schreibe einen Kommentar