Schmorbraten Mit Zucchini – Mikrowelle - Rezept

Menge: 4 Personen

Zutaten:
500 g Schmorbraten aus der Keule
2 Worcestershire-Sauce
1 Champignoncremesuppe; Inhalt 400 ml
1 Knoblauchzehe; zerdrueckt
1 Zwiebel; gewuerfelt
500 g Zucchini; in etwa 4 cm langen Streifen
400 g Tomaten aus der Dose; gewuerfelt
1 Oliven
Salz, Pfeffer
Ilka Spiess Kochen mit Mikrowelle

Das Zucchini-Gemuese mit seinem gurkenähnlichen, doch festen
Fleisch und der leicht herben Geschmacksnote verbindet sich
harmonisch mit dem Eigengeschmack des wunderbar saftigen
Rinderbratens.


Den Braten mit einer Tranchiergabel mehrfach einstechen und mit
Worcestershire-Sauce bestreichen.

Die Champignoncremesuppe in einer großen Schuessel 3-4 Min. bei
100% erhitzen. Fleisch darin wenden, restliche Worcestershiresauce,
Gewuerze, Knoblauch und Zwiebel dazugeben. Zugedeckt 45-50 Min. bei
30%, schmoren. Braten zweimal wenden. 10-15 Min. stehen lassen.

Die Zucchini in einer anderen Schuessel mit dem Oel und den
Tomatenwuerfeln zugedeckt 8-10 Min. bei 100% garen, dabei nach der
Hälfte der Zeit umruehren.

Das Fleisch aufschneiden. Die Zucchini in die Sauce geben und mit
dem Schmorbraten servieren.

Stehzeit: 10-15 Min.

Schreibe einen Kommentar