Scherben (Faschingsgebaeck) - Rezept

Menge: 30 SCHERBEN

Zutaten:
2 Eigelb
1 Ei (L)
30 g Zucker
2 El. Schmand
210 g Mehl
2 l Oel
1 Tl. Zimt, gemahlen
100 g Puderzucker

Eigelb und Ei mit Zucker und Schmand verruehren. Nach und nach das
Mehl zugeben und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Teig so
duenn wie möglich auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und
mehrmals mit einer Gabel einstechen. Mit einem Backrädchen Rechtecke
von 10×5 cm ausschneiden. Oel auf 180°C erhitzen und die Teigstuecke
darin 3-4 Minuten ausbacken, dann auf Kuechenpapier abtropfen lassen.
Zimt und Puderzucker mischen, in ein Sieb geben und die Scherben von
beiden Seiten damit bestäuben.


Schreibe einen Kommentar