Scampi allaglio, Knoblauch-Scampi - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
12 Scampi
1 Zitrone
2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
7 El. Olivenoel
1 Schuss Bitter; etwa Cynar oder Punt e Mes
Weissbrot

Scampi schälen, Darm entfernen. Waschen, mit Zitronensaft beträufeln.
Aus dem uebrigen Zitronensaft, der abgeriebenen Schale, dem
abgezogenen Knoblauch, Salz, Pfeffer und 4 El. Olivenöl eine Marinade
ruehren und die Scampi darin mindestens 2 Stunden ziehen lassen, öfter
wenden. Uebriges Oel in einer Pfanne erhitzen, Scampi abtropfen lassen
und von jeder Seite etwa 2 Min braten. Mit der Marinadenfluessigkeit
ablöschen, mit dem Bitter abschmecken. Brot rösten, nach Belieben mit
Knoblauch einreiben und zu den Scampi reichen.


Getränk: Pinto Bianco

p.P.: 240 kcal / 1000kJ

Stichworte: Meeresfruechte, Scampi, Italien, P4

Schreibe einen Kommentar