Sauerkraut-Puffer mit Erbsenschmand - Rezept

Menge: 4 Personen

Zutaten:
750 g Kartoffeln
250 g Sauerkraut
1 Tl. Salz
2 Eier
4 El. Butterschmalz
150 g Erbsen, TK-Ware
200 g Schlagsahne
1 Sp./Schuss Zitronensaft
Salz
Pfeffer

Kartoffeln schälen, waschen und fein raspeln. Mit dem Sauerkraut,
dem Salz und den Eiern zu einem Teig verruehren.


Fett erhitzen und jeweils eine kelle Teig hineingeben. Von jeder
Seite 1 bis
2 Minuten goldbraun braten.

Fuer den Erbsenschmand die Erbsen in wenig Wasser 5 Minuten garen.
Abgiessen, puerieren und mit der Schlagsahne und dem Zitronensaft
verruehren. Mit den Gewuerzen abschmecken.

Zu den Puffer servieren.

: 2121 kJ/507 kcal pro Portion

Schreibe einen Kommentar