• Salate- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Sauer-Scharfe Suppe - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
150 g mageres Schweinefleisch
100 g Bambussprossen aus der Dose
125 g Tofu
1 l Huehnerbruehe
1 El. dunkle Sojasauce
2 El. Essig
6 getrocknete chinesische Pilze (Tongu-Pilze)
1 El. Speisestaerke
3 El. kalte Bruehe
1 Tl. Chinaoel
2 Eier
1 El. Sesamoel
2 Fruehlingszwiebeln
Salz
weisser Pfeffer

Die Pilze ca. 30 min. in kaltem Wasser einweichen.


Das Schweinefleisch in duenne Streifen schneiden, ebenso die
abgetropften Bambussprossen. Den Torfu wuerfeln und die ausgedrueckten
Pilze in feine Streifen schneiden.

Die Bruehe in einem Topf zum Kochen bringen und das Fleisch mit den
Bambussprossen hineingeben, 5 min. ziehen lassen.

Die Sojasauce mit dem Essig, der Speisestärke, der kalten Bruehe und dem
Chiliöl verruehren, in die heisse Bruehe giessen und nochmals aufkochen
lassen. Die Eier verquirlen und unter Ruehren zugiessen.

Die Suppe vom Herd nehmen, das Sesamöl, die gewaschenen in Ringe
geschnittenen Fruehlingszwiebeln und die Tofuwuerfel zufuegen.

Mit Salz und dem frischgemahlenen Pfeffer abschmecken.

Heiss servieren.

** From: dorak@key.zer.sub.org
Date: Fri, 12 Mar 1993 20:57:00 CET
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Stichworte: ZER, Suppen, Chinesisch

Schreibe einen Kommentar