• Sonstiges- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Salat von weissen Bohnen und Oliven mit Parmesan - Rezept

Menge: 4 Servings

Zutaten:
150 g Getrocknete weisse Bohnen oder nach Belieben
Gekochte Bohnen aus der Dose
3 El. Weissweinessig
1 El. Balsamicoessig
Salz
Pfeffer
6 El. Olivenoel
6 Basilikumblaetter
100 g Schwarze Oliven
1 mittl. Rote Zwiebel
40 g Parmesan am Stueck
Rubrik von Annemarie Wildeisen Meyers Modeblatt 06/00
Erfasst von Rene Gagnaux

Die getrockneten Bohnen ueber Nacht mit reichlich kaltem Wasser
bedeckt einweichen.


Am nächsten Tag das Wasser abgiessen. Bohnen in eine Pfanne geben und
wiederum mit reichlich Wasser bedeckt je nach Qualität und Alter der
Huelsenfruechte während 1-1/4 Stunden weich kochen. Abschuetten und
gut abtropfen lassen.

Die beiden Essigsorten, Salz, Pfeffer und Olivenöl zu einer Sauce
ruehren. Das Basilikum fein hacken und beifuegen. Die Sauce sofort
mit den noch warmen Bohnen mischen. Mindestens 1/2 Stunde durchziehen
lassen.

Inzwischen die Oliven entsteinen und in Viertel schneiden. Die Zwiebel
schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Beides unter den
Bohnensalat mischen.

Vor dem Servieren den Parmesan mit einem Sparschäler oder Hobel in
breiten Spänen direkt ueber den Salat hobeln.

Tipp: Dekorativ und geschmacklich eine perfekte Ergänzung: Den
Bohnensalat auf roten Radicchioblättern anrichten und diese mit der
restlichen Sauce beträufeln.

Schreibe einen Kommentar