Safran-Wildreis-Risotto mit Scampi - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
100 g Wildreis
3 dl Wasser
Salz
1 Zwiebel; gehackt
1 El. Oel
100 g Risottoreis
3 dl Bouillon
1 Briefchen Safran
2 Scheibe Ananas; in Stuecken
12 Scampi; roh, geschaelt
20 g Bratbutter
1 dl Weisswein
Zitronenmelisse;grob gehackt

Wildreis in Salzwasser weichkochen.


Zwiebel im heissen Oel duensten, Risottoreis beifuegen und mit
Bouillon ablöschen. Safran zugeben und 20 Minuten lang sanft köcheln
lassen.

Scampi in der heissen Butter braten, aus der Pfanne nehmen. Ananas dem
Fond beifuegen und kurz braten.

Beide Reissorten vermengen, Ananas und Scampi beifuegen. Weisswein
zugiessen und kurz aufkochen.

Abschmecken und Zitronenmelisse darueberstreuen.

* Quelle: Beatrice Aepli, in Orella, Heft 6, 1994
Erfasst von Rene Gagnaux, 23.05.1994

Stichworte: Reis, Risotto, Wildreis, P4

Schreibe einen Kommentar