Russische Eier - Rezept

Menge: 8 Personen

Zutaten:
8 Eier
1 l Schlagsahne
100 g Mayonnaise (80 %)
2 Handvoll Kerbel
1 Zitrone (unbehandelt)
8 Scheib. Raeucherlachs (ca. 250 g)
50 g Kaviar

Die Eier 10 Min. kochen, dann 5 Min. in kaltes Wasser legen.
Rundherum anklopfen und in kaltem Wasser auskuehlen lassen,
Inzwischen die Sahne nach und nach unter die Mayonnaise ruehren.
Die Kerbelblätter von den Stielen zupfen, ein paar Blätter
zum Garnieren beiseite legen.
Den Kerbel im Universalzerkleinerer hacken und unter die Soße
ruehren. Die Zitronenschale fein abreiben. 1 – 2 EL Zitronensaft
auspressen, die Kerbelsoße damit wuerzen.
Die Eier pellen, halbieren und mit den Lachsscheiben auf einer
Servierplatte oder auf Portionstellern anrichten.
Mit Kerbelsoße ueberziehen und mit Zitronenschale, dem restlichen
Kerbel und Kaviar garnieren.


Schreibe einen Kommentar