Rote-Bete-Spaetzle mit Gorgonzolasauce - Rezept

Menge: 0 Keine Angabe

Zutaten:
300 g Rote bete
Salz
Pfeffer
Pimentpulver
2 Eier
400 g Weizenmehl
150 ml Milch
2 El. Butter
200 g Gorgonzola
125 ml Milch
125 ml Schlagsahne

1. Rote Bete gut waschen, in Salzwasser etwa 45 Minuten weich
kochen, pellen und in Stuecke schneiden. Abkuehlen lassen, dann
puerieren. Mit Salz ,Pfeffer und Piment wuerzen.


2. Eier, Mehl und so viel Milch zum Rote-Bete Pueree hinzufuegen, das ein
geschmeidiger Spätzleteig entsteht.

3. Den Teig entweder durch eine Spätzlepresse oder durch ein
groblöchriges Sieb (Gemuesedämpfer) portionsweise in kochendes Wasser
geben, zum Kochen bringen und gar kochen lassen (die Spätzle sind
gar, wenn sie an der Wasseroberfläche schwimmen).
Spätzle abschrecken, in eine Schuessel geben, Butter daruebergeben und im
Backofen warm halten.

Fuer die Sauce Käse etwas zerkleinern und unter Ruehren in heiße Milch
geben und aufkochen. Sahne hinzufuegen und alles langsam schmelzen
lassen, bis eine cremige Sauce entstanden ist.

Nun alles zusammen anrichten und guten Appetit

Schreibe einen Kommentar