Roggenbrot mit Schweinemedaillons - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
4 Scheib. Roggenmischbrot
20 g Butter oder Margarine
350 g Schweinefilet
20 g Butterschmalz
Salz
Pfeffer
150 g Salatgurke
4 Tomaten (ca. 350g)
1 Mozzarella (ca. 150g)
Oregano, getrocknet
Basilikum, frisch

Die Brotscheiben toasten, mit Butter oder Margarine bestreichen. Das
Schweinefilet in 4 ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und im
Butterschmalz von jeder Seite 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer
wuerzen. Die Gurke schälen, in Scheiben schneiden. Die Tomaten
waschen. Die Stielansätze herausschneiden. Den Mozzarella abtropfen
lassen, den Käse und die Tomaten in Scheiben schneiden. Die Brote
mit Gurke, Filet und Tomaten belegen, mit Salz, Pfeffer und Oregano
wuerzen, mit Mozzarella belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 225
Grad auf der 2. Einschubleiste von oben 10 Minuten ueberbacken. Mit
Basilikum garniert servieren.


Schreibe einen Kommentar