RINDFLEISCH-MOEHREN-EINTOPF - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
880 g Rinderwade
2 El. Olivenoel
2 gross. Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
2 Fleischtomaten
1 Lorbeerblatt
1 Thymianzweig
Salz
Pfeffer
375 ml Rotwein, trocken
200 g Schalotten
250 g Moehren
2 Bd. Petersilie
Micha Eppendorf aus meiner Sammlung

Das Fleisch in mundgerechte Stuecke schneiden und in einer Kasserolle in
heissem Olivenöl portionsweise anbraten. Herausnehmen. Die Zwiebeln
schälen, halbieren, in feine Ringe schneiden und im verbliebenen Fett
glasig duensten. Den Knoblauch schälen und dazupressen.


Die Tomaten ueberbruehen, häuten, entkernen und grob hacken. Zusammen mit
dem Fleisch in den Topf geben. Lorbeerblatt und Thymian zufuegen, salzen
pfeffern und mit Rotwein aufgiessen. Alles zugedeckt bei milder Hitze 1
Stunde schmoren lassen.

Die Schalotten und die Möhren schälen. Die Möhren in 2 cm lange Stuecke
schneiden und zusammen mit den geviertelten Schalotten unter das Fleisch
mischen.

Alles weitere 45 Minuten zugedeckt garen.

Die Petersilie abbrausen, von den Stengeln zupfen, mittelfein hacken und
vor dem Servieren einstreuen.

Schreibe einen Kommentar