Rinderfilet auf Fruehlingsgemuese - Rezept

Menge: 2

Zutaten:
400 g Rinderfilet; duenn aufgeschnitten
1 Tl. Butterschmalz
2 Karotten
1 Kohlrabi
1 Fruehlingszwiebel
1 Zucchini
1 Bd. Radieschen
80 g Champignons
2 gross. Kartoffeln
1 Tas. Bruehe
1 El. Gehackte Kraeuter
2 El. Sahne
1 Knoblauchzehe
Jodsalz
Pfeffer aus der Muehle

Gemuese putzen, waschen und in kleine Stuecke zerteilen. Kartoffeln
schälen, halbieren, in duenne Scheiben schneiden und in wenig Wasser
auf den Punkt duensten.


Fruehlingszwiebel kleinschneiden und in Butter anduensten. Das
zerkleinerte Gemuese und die fast gegarten Kartoffelscheiben
dazugeben, mit Bruehe angiessen und zugedeckt alles auf den Biss
garen. Zum Schluss mit Jodsalz und Pfeffer wuerzen und mit der Sahne
und den gehackten Kräutern verfeinern. Gewuerzte duenne
Rinderfiletscheiben in heissem Butterschmalz beidseitig rasch
braten. Das Gemuese auf Tellern verteilen, die gebratenen
Filetscheiben locker daraufsetzen. Mit Pfeffer wuerzen und mit
Kerbel dekorieren.

Quelle: Sat.1 Text (Rezept der Woche – Sendung 14.04.)

Erfasst und gepostet von Ulli Fetzer @ 2:246/1401.62 am 11.04.1994

Erfasser:

Stichworte: Fleisch, Rind, Gemuese, P2

Schreibe einen Kommentar