• Desserts- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Rhabarbermousse - Rezept

Menge: 250 ml.

Zutaten:
500 g Rhabarber
2 El. Zucker
Saft von 1/2 Zitrone
4 Blatt Gelatine
2 Eigelb
75 g Puderzucker
1 dl Rahm
2 Eiweiss
etwas Salz

Den Rhabarber schälen und wuerfeln, mit Zucker und Zitronensaft
weichkochen. Dann den Rhabarber abschöpfen und puerieren, die
Fluessigkeit einkochen. Die eingeweichte Gelatine dazugeben und sanft
erwärmen, bis sie sich auflöst, dann die Fluessigkeit unter das
Rhabarberpueree ruehren. Im kalten Wasser 10 Minuten abkuehlen lassen,
dann glattruehren. Eigelb und Puderzucker (2 El zurueckbehalten)
miteinander gut verruehren, dann das Pueree dazumischen. Den Rahm steif
schlagen, unterziehen. Die Eiweisse mit einer Prise Salz steifschlagen,
den Rest des Puderzuckers dazugeben und den Schnee unter die Masse
mischen. In eine Schuessel fuellen und zirka 4 Stunden kuehl stellen.
Zum Servieren mit 2 Löffeln Portionen abstechen und nach Belieben
garnieren. Die Menge reicht fuer sechs Personen.


** Gepostet von: OPH SCHNECKENBURGER

Stichworte: Dessert, Rhabarber, P6

Schreibe einen Kommentar