• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Rhabarberkuchen mit Mandelbaiser - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
1500 g Rhabarber
650 g Zucker
500 g Mehl
200 g Margarine
3 Eigelb
1 Prise Salz
Zitronenschale
50 g Semmelbroesel
200 g gemahlene Mandeln
1 El. Zimt
3 Eiweiss
1 El. Zitronensaft

Rhabarber putzen, waschen und in 3 cm lange Stuecke schneiden.
Mit 250 g Zucker 1 Stunde ziehen lassen. Aus Mehl, 150 g Zucker,
der Margarine, den Eigelben, Salz und Zitronenschale einen
Muerbteig kneten. Teig in Folie wickeln 30 min. kuehl
stellen. Springform fetten mit 1 El. Semmelbrösel ausstreuen.
Teig ausrollen, Springform damit auskleiden. Mit Gabel Boden
einstechen. Rhabarber abtropfen lassen. Backofen auf 200GradC
vorheizen. Restl. Semmelbrösel+ 100 g Mandeln auf den Boden
streuen, Rhabarber darauf verteilen. 50 g Zucker und Zimt
mischen, darueberstreuen. 35 min. vorbacken. Temperatur auf
150GradC reduzieren. Eiweiss, restlicher Zucker, Zitronensaft
steif schlagen. Mandeln unterheben. Die Masse ueber den
vorgebackenen Kuchen streichen, weitere 30 min. bei 150GradC
backen.


** From: S_DOLLINGE@rzmain.rz.uni-ulm.de (Dollinger Juergen)
Date: 10 Jan 1994 16:00:37 GMT
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Stichworte: Rhabarber, Kuchen

Schreibe einen Kommentar