Reisbreisouffle - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
150 g Milchreis
3 l Milch, ggf. bis zu 1/2 l
40 g Butter
140 g Zucker
6 Eiweiss
1 Zitrone, abgerieben

Der gewaschene Reis wird mit Milch und der Butter zum Kochen gebracht
und an der Herdseite zugedeckt gut aufgequellt. Die Körner muessen ganz
weich sein und der Brei sehr steif. Man streicht den Reis durch ein
Haarsieb (oder pueriert ihn) und gibt den Zucker dazu. Erkaltet gibt
man Zitronenschale daran, hebt den steifgeschlagenen Eischnee leicht
unter, schichtet die Masse bergartig in eine niedere gefettete Form
und bäckt sie bei mässiger, später ansteigender Hitze.


Man reicht dazu eine Fruchtssauce.

* Quelle Das Reiskochbuch,
von Heinz Denckler, Heyne-Verlag
** From: Heidi_Nawothnig@p28.f120.n2437.z2.fido.sub.org
Date: Sun, 15 May 1994
Newsgroups: fido.ger.kochen

Stichworte: Reisgerichte, fido

Schreibe einen Kommentar