Quittenmarmelade mit Orangen - Rezept

Menge: 1

Zutaten:
1 kg Reife Quitten; geschaelt und entkernt
3 dl Wasser
400 g Gelierzucker
1 Orange; Schale u. Saft Schale fein abgeschaelt blanchiert und fein
gehackt

Die Quittenviertel mit dem Wasser und dem Orangensaft in einen
flachen Topf geben und 30 bis 45 Minuten leicht köcheln lassen.
Danach puerieren. Gelierzucker und Orangenschale hinzufuegen und das
Pueree zurueck in den Topf geben. Langsam aufkochen lassen und 3 bis
4 Minuten auf dem Siedepunkt gut durchruehren. In vorgewärmte
Gläser abfuellen und sofort verschliessen.


Tip: Quittenmarmelade kann zu Cremes, Mousses oder Eiscremes
verarbeitet werden!

* Quelle: Nach: Oskar Marti, Ein Pöt am Herd, Herbst in
der Kueche, Hallwag, 1994 ISBN 3-444-10433-2
Erfasst von Rene Gagnaux

Stichworte: Aufbau, Marmelade, Quitte, Orange, P1

Schreibe einen Kommentar