• Desserts- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Quarksoufflé mit Backpflaumensauce - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
250 g Backpflaumen (ohne Stein)
1 l Pflaumensaft
2 Gewuerznelken
1 Zimtstange
1 Vanilleschote
1 Zitrone, unbehandelte
2 Meßloeffel Biobin (Johannisbrotkern
150 g Magerquark
1 Akazienhonig
1 Vanillestange
2 Eigelb
2 Tl. Weizenvollkornmehl
3 Eiweiß
1 Tl. Akazienhonig

Die Pflaumen im Saft mit Nelken, Zimt und Vanillemark zugedeckt
einige Stunden einweichen. Dann den Saft mit den Gewuerzen erhitzen,
etwas Zitronenschale und -saft dazugeben, Biobin einruehren und
aufkochen. Heiß ueber die Pflaumen gießen und abkuehlen lassen. 4
Souffléförmchen duenn mit Butter ausfetten. Die Fettpfanne unten in
den Backofen einschieben und knapp 2 cm hoch heißes Wasser
einfuellen. Den Backofen vorheizen. Quark mit Honig, Zitronenschale,
Vanillemark, Eigelb und Mehl verruehren. Eiweiß mit Honig
steifschlagen und unter die Quarkmassen ziehen. In die
Souffléförmchen fuellen und im Wasserbad garen. Soufflés
herausnehmen, aus der Form lösen, auf Teller setzen und mit der
Pflaumensauce anrichten. Sofort servieren.


Schreibe einen Kommentar