• Desserts- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Quarkkloeßchen mit Zimtzucker - Rezept

Menge: 1 Keine Angabe

Zutaten:
1 Ei
5 El. Zucker 2 El. Zitronensaft
Salz
2 El. Mehl
500 g Magerquark
30 g Mandelmakronen
70 g Butter
1 Tl. Zimt (gemahlen)
Zitronenmelisse zum Garnieren

1. Das Ei zusammen mit 1 El. Zucker, Zitronensaft und einer Prise
Salz schaumig ruehren. Das Mehl und den gut ausgedrueckten Quark
unterruehren.
2. Die Makronen in einen Gefrierbeutel fuellen und mit der
Kuchenrolle zerdruecken. Unter den Teig mischen.
3. Mit zwei nassen Eßlöffeln Klößchen abstechen (ca. 12 Stueck) und
in leise siedendes Wasser geben. Bei milder Hitze 10 Minuten im
offenen Topf garen.
4. Die Butter in einer Pfanne leicht bräunen. Den restlichen Zucker
mit dem Zimt mischen.
5. Die gut abgetropften Klößchen mit der Butter und dem Zimtzucker
servieren und mit Zitronenmelisse garnieren.
Pro Portion ca. 22g E, 19g F, 26g KH = 379 kcal (1586 kJ)
Als Menuevorschlag:
Vorspeise: Tomatensalat mit Basilikum-Vinaigrette
Hauptspeise: Kartoffelpfanne
Nachspeise: Quarkklößchen mit Zimtzucker und Butter


Schreibe einen Kommentar