• Sonstiges- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Quarkkaeulchen - Rezept

Menge: 3

Zutaten:
500 g Gekochte Kartoffeln
250 g Quark
100 g Mehl
50 g Zucker
1 Ei
1 Pk. Vanille-Zucker
75 g Rosinen
Salz

Die gekochten Kartoffeln erkalten lassen, schälen und reiben. Den Quark
mit Kartoffeln, Mehl, Zucker, Ei, Vanille-Zucker und einer Prise Salz
vermischen und die Rosinen dazugeben. Den Teig mit bemehlten Händen zu
einem Laib formen und davon handtellergrosse Scheiben abschneiden und
in heissem Oel beidseitig goldbraun braten. Die Quarkkäulchen können
dann mit Zucker und/oder Zimt bestreut werden.


** Gepostet von Dirk Hemens
Date: Wed, 03 May 1995

Stichworte: Quark, Vegetarisch, P3

Schreibe einen Kommentar