Putenbrust mit Broccoli - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
800 g Putenbrust
3 Zwiebeln
2 Zitronen; den Saft davon
400 ml Gefluegelfond
6 Zitronenscheiben
30 g Fett Salz und Pfeffer
1 kg Brokkoli
2 El. Mandelblaetter
200 g Schlagsahne
2 El. Heller Sossenbinder
Bunter Pfeffer; zum Bestreuen

Putenbrust waschen, Zwiebeln in Ringe schneiden. Zitronensaft,
Gefluegelfond mit den Zwiebeln und den Zitronenscheiben mischen. Die
Putenbrust darin 2 Std. marinieren. Dann das Fleisch trockentupfen, in
heissem Fett anbraten, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Marinade
zugiessen, ca. 1 Std. schmoren lassen.


Broccoli putzen, waschen, in Röschen teilen, in kochendem Salzwasser
ca. 8 Min. garen. Mandelblätter rösten und ueber den Broccoli streuen.

Schlagsahne in den Fond giessen. Sossenbinder einruehren, aufkochen
lassen und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Alles auf einer Platte
anrichten und mit buntem Pfeffer bestreuen.

* Pro Portion ca. 700 kcal/2940 kJ *

* Quelle: ARD/ZDF 12.08.94 Erfasst: Ulli Fetzer
2:246/1401.62
** Gepostet von Ulli Fetzer
Date: Thu, 01 Dec 1994

Stichworte: Gefluegel, Hell, Pute, Broccoli, P4

Schreibe einen Kommentar