Potjevlesch - Rezept

Menge: 0 Keine Angabe

Zutaten:
1 junger Hase
1 Huhn
500 g Kalbfleisch
500 g Schweineruecken
4 l helles Bier
Thymian
Lorbeerblaeter
30 Wacholderbeeren
15 Knoblauchzehen
5 Blaetter Gelatine
Salz
Pfeffer

Das Fleisch des Hasen und des Huhns von den Knochen lösen, das uebrige
Fleisch in Wuerfel schneiden.
Die Fleischstuecke 24 Stunden in einer Marinade aus Bier mit Thymian,
Knoblauch, Salz und Pfeffer einlegen.
In eine große Terrine mit Deckel nacheinander legen:
eine Schicht mit den vier Fleischsorten, zwei Blätter Gelatine, eine
Schicht mit den vier Fleischsorten, zwei Blätter Gelatine, eine
Schicht mit den vier Fleischsorten und einem Blatt Gelatine. Dann
die Marinade daruebergiessen. Die Terrine abdecken.
Danach 3 Stunden im vorgeheizten Backofen (180 G) im Wasserbad garen,
ausschalten und weitere 2 Stunden im Backofen stehen lassen.
Nach 48 Stunden den Deckel abnehmen.
In Scheiben frisch servieren.


Schreibe einen Kommentar