Porkkanalaatikko, Karottenauflauf - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
1 kg Karotten
150 ml Reis
150 ml Milch
150 ml Wasser
Salz
50 ml Sahne
3 El. Sirup
2 Eier
Muskat
Pfeffer
Semmelbroesel
Butter
Rene Gagnaux

Porkkanalaatiko darf in Finnland zu Weihnachten nicht fehlen. Ideal
auch zum Einfrieren.


Die weichgekochten Karotten puerieren. Anschliessend in den mit
Salzwasser und Milch gekochten, abgekuehlten Reis geben, gut
verruehren. Die Masse mit Sahne auflockern, Sirup und Gewuerze
dazugeben, abschmecken. Die Eier verruehren und beimengen. In der
Gratinform mit Semmelbröseln bestreuen und eine Stunde bei 175 Grad
backen.

** Gepostet von Rene Gagnaux

Stichworte: Gemuese, Gratin, Karotte, Reis, Finnland, P4

Schreibe einen Kommentar