• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Pflaumentorte mit Baiserhaube - Rezept

Menge: 1

Zutaten:
250 g Butter
200 g Zucker
4 Eier
2 El. Vanilleextrakt
3 El. Armagnac
100 g Kartoffelmehl
200 g Mehl
1 Pk. Backpulver
4 El. Haselnuesse, gemahlen
500 g Pflaumen, entsteint
2 Eiweiss
3 El. Zucker
Fido : 2:2487/3008.6 Cooknet : 535:270/110

Fett, Zucker, Eier, Vanilleextrakt und Rum schaumig ruehren.


Kartoffelmehl, Mehl und Backpulver mischen und unterheben.

In eine mit Backtrennpapier ausgelegte Springform fuellen.

Oberfläche mit 3 EL Nuessen bestreuen. Mit Pflaumen belegen und den
restlichen Nuessen bestreuen.

Im Backofen auf ca. 175 Grad 60 Minuten backen
(kontrollieren, im Original-Rezept steht: eine Stunde 40 Minuten
backen!). Zwischendurch mit Pergamentpapier abdecken, damit die
Oberfläche nicht zu dunkel wird.

Fuer die Baiserhaube Eiweiss steifschlagen, Zucker einrieseln lassen
und weiterschlagen, bis eine feste Baisermasse entstanden ist. Diese
bergartig auf den Kuchen streichen und weitere 20 Minuten backen.

Warm als Dessertkuchen servieren

Stichworte: Kuchen, Backen, Pflaumen, P1

Schreibe einen Kommentar