Petersilien-Roulade - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
1 Beutel Fix-Teig fuer herzhafte Pfannkuche
300 ml Milch
1 Bd. Petersilie
1 Bd. Schnittlauch
1 Bd. Dill
150 g Salami (in 1/2 cm dicken Scheiben)
1 Dos. Maiskoerner (426 g EW)
3 El. Schlagsahne
300 g Doppelrahmfrischkaese
Salz
Pfeffer

Teigpulver mit der Milch verruehren. Petersilie und Dill waschen,
zupfen, gut trocknen, und im Universalzerkleinerer hacken. Schnittlauch
waschen und in Röllchen schneiden. Kräuter unter den Teig ruehren.


Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig daraufgiessen. Im
vorgeheizten Backofen backen.

Schaltung:
250°, 2. Schiebeleiste v.u.
200°, Umluftbackofen
10-13 Minuten

Dann auf ein Tuch stuerzen, Backpapier abziehen.

Inzwischen die Salami fein wuerfeln und zusammen mit dem abgetropften
Mais und der Sahne unter den Frischkäse ruehren, salzen und pfeffern.
Die Masse sofort auf den gestuerzten Pfannkuchenteig streichen, Roulade
zusammenrollen und 30 Min. kalt stellen. In Scheiben schneiden und
servieren.

Schreibe einen Kommentar