Oster-Pudding - Rezept

Menge: 8 Portionen

Zutaten:
5 Eier
75 g Butter oder Margarine
1 Glas Citro-back
150 g Zucker; (1)
30 g Zuucker
1 Prise Kardamom
1 Prise Zimt
1 Prise Kakao
100 g Griess
2 El. Mehl
1 Tl. Backpulver
20 g Orangeat
20 g Sukkade
50 g Mandeln; gehackt
1 El. Rum-Rosinen
Mandelblaettchen
Puderzucker
30.03.97 erfasst von I.Benerts

Eier trennen. Fett, Citro-back und Zucker (1) schaumig ruehren. Eigelb,
Gewuerze und Griess unterruehren. Mehl und Backpulver mischen und zufuegen.
Orangeat und Sukkade hacken. Mit den Mandeln und Rosinen unter den Teig
heben.


Eiweiss mit restlichem Zucker steif schlagen, unterziehen. Teig in eine mit
Mehl bestäubte Puddingform fuellen, verschliessen. Im heissen Wasserbad ca. 1
1/4 Stunden garen. Form kalt abschrecken, öffnen, Pudding stuerzen.

Mandelblättchen rösten. Zusammen mit dem Puderzucker ueber den Pudding
streuen.

Dazu schmeckt Kiwisosse.

:Pro Person ca. : 350 kcal
:Pro Person ca. : 1465 kJoule
:Zubereitungs-Z.: 1 1/2 Stunden

Schreibe einen Kommentar