Orientalischer Reis - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
1 Knoblauchzehe
1 gross. Moehre
2 El. Oel
2 Tas. Basmati Reis
2 El. Rosinen
2 El. Pistazienkerne (oder Mandel- Stifte)
1 Tl. Gemahlener Zimt
2 Spur Cayennepfeffer
4 Tas. Heisse Fleischbruehe

Knoblauch hacken oder durchpressen, die Möhre in Stifte schneiden.
Das Oel erhitzen, Knoblauch und Möhre hinzufuegen und kurz anbraten.


Den Basmati Reis, Rosinen, Pistazien, Zimt und Cayennepfeffer
hinzufuegen und ebenfalls kurz anbraten.

Die Bruehe angiessen, umruehren, aufkochen und alles zugedeckt bei
kleiner Flamme 15-20 min. ausquellen lassen. Den Reis mit der Gabel
lockern.

Dazu passt: gebratene Lammkoteletts mit einer Sauce aus kuehlem
Sahnejoghurt mit frisch gepresstem Knoblauch.

Zubereitung Reis: Reis im Sieb abspuelen, dann mit etwas Butter und
Salz in der doppelten Menge kochendem Wasser 15-20 min. auf kleiner
Hitze köcheln lassen.

in

* Quelle: Oryza Feinschmecker Reis, Rezept No.1, abgetippt von
Michäl Wenderhold
** Gepostet von Michäl Wenderhold
Date: Tue, 22 Nov 1994

Stichworte: Reis, Asien, P4

Schreibe einen Kommentar