Nudelteigrezept - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
250 g Mehl
3 El. Wasser
2 Eier
1 Tl. Salz

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten, ausrollen und halb
trocknen lassen, dann in die gewuenschte Form zurechtschneiden. (Fuer Ravioli
und Maultaschen den Teig sofort mit der Fuellung bestreichen, ein weiteres
Ei verquirlen und die Ränder des Nudelteigs vor dem zusammenklappen damit
bestreichen. Zusammenklappen und dann am besten mit so einem Rädchen
trennen, halb trocknen lassen und dann) in Salzwasser gar kochen.


** From: Astrid_trimpin%fl@zermaus.zer.sub.org
Date: Fri, 02 Apr 1993 04:02:00 CET
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Stichworte: ZER, Nudeln, Nudelteig

Schreibe einen Kommentar