Nudelnester mit Kraeuter-Rahmsoße - Rezept

Menge: 1 Keine Angabe

Zutaten:
250 g gruene Bandnudeln
(z.B. Tagliatelle von Buitoni)
Salz
1 Bd. Basilikum
1 Bd. glatte Petersilie
1 Zwiebel
1 El. Butter oder Margarine
100 ml Weißwein
1 Kart. (200 g) Baerenmarke DER RAHM
Pfeffer
50 g Parmesankaese

Nudeln in kochendem Salzwasser 8 Minuten garen. Kräuter waschen,
einige Blättchen zum Garnieren beiseite legen, restliche Kräuter
fein hacken.
Zwiebel schälen und fein hacken. Fett in einem Topf erhitzen,
gehackte Kräuter und Zwiebel kurz darin anduensten. Wein und Rahm
zugeben und kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen.
Vom Käse mit einem Sparschäler feine Locken abziehen. Nudeln
abgießen und mit Hilfe einer Gabel und einem Löffel Nudelnester
drehen. Nudelnester und Soße auf einem Teller anrichten.
Mit Käse bestreuen und mit Kräuterblättchen garnieren.


Schreibe einen Kommentar