Natron: II Info fuer Kueche, Haus und Reise - Rezept

Menge: 1 Info

Zutaten:
NATRON: fuer Kueche, Haus und Reise
Das kl. Kaiser-Natron ABC
Renate Schnapka am 15.03.97

BRENNESSELN: s. Vernesselung


BREZEL: s. Laugenbrezeln

EINKOCHEN: s. Obst

EIERSCHNEE: 1 Prise Natron erleichtert das Schlagen und lockert den
Eierschnee auf.

ERBSEN: s. Huelsenfruechte

FETTE SPEISEN: s. Aufstossen

FONDUE: (nach Original Schweizer Art):
:Käsefondue hat auch in Deutschland viele Liebhaber. Sie können es auch
abends ohne Angst vor Bauchweh und Schlaflosigkeit geniessen, wenn Sie kurz
vor dem Servieren eine Prise Natron hineingeben: Die geschmolzene Käsemasse
wird leicht und luftig und viel besser bekömmlich.

FRUECHTE: s. Obst

FUSSBAEDER: s. brennende Fuesse

GEBISSE: s. Zahnpflege

GEMUESE: s. Huelsenfruechte und Kohl

GERUECHE:
:bindet Natron nicht nur im Kuehlschrank. Wenn man dem Abwaschwasser etwas
Natron zusetzt, verschwinden Fisch- und Zwiebel-Gerueche von Geschirr und
Händen, besonders bewährt bei Holzbrettchen und -löffeln.

GESCHIRRSPUELMASCHINEN:

:Nach dem Ausräumen der Maschine einen EL voll Natron auf den Boden
streuen; so werden die Gerueche gebunden.

GESICHT WASCHEN:
:Wer im Gesicht keine Seife verträgt, wäscht es mit Natron-Lösung: 4TL im
Waschbecken mit lauwarmem Wasser auflösen. Ohne abzuspuelen abtrocknen, die
Haut wird angenehm weich.

GUKENSALAT:
:Eine Messerspitze Natron verhindert oft das stundenlange unangenehme
Aufstossen.

HAUSTIERE IM ZIMMER:
:Wenn man unter der Streu im Hamster-, Kaninchen- oder Meerschweinchenkäfig
oder im Katzenklo einen Beutel Natron verteilt, tritt unangenehmer Geruch
erst viel später auf.

HUELSENFRUECHTE:
:Werden schneller weich und bekömmlicher; 1TL Natron auf 1l Kochwasser.

INSEKTEN AUF WINDSCHUTZSCHEIBEN:
:Etwas Natron-Pulver auf feuchten Lappen, Schwamm oder Leder streuen und die
Scheiben damit säubern, mit klarem Wasser nachspuelen.

INSEKTENSTICHE:
:Schmerzen und Schwellungen lassen sofort nach: einen Brei aus Natron und
Wasser auftragen.

JUCKREIZ: 2EL Natron auf 1l kaltes Wasser in eine Schuessel oder eine halbe
Tasse voll ins Badewasser mildern das Jucken. Nich abtrocknen!

KAFFEE:
:Hartes Wasser schadet dem Aroma von Keffee und Tee. Ein Zusatz von Natron
macht das Wasser wunderbar weich. Das Aroma kann sich voll entfalten. 1
Messerspitze dem kaffeewasser zusetzen oder mit auf den Filter geben.

KAESEFONDUE: s. Fondue

NATRON-BRAUSE:
:Ein sprudelndes Erfrischungsgetränk,wohlschmeckend und preiswert, bereitet
man so: 1Glas kaltes Wasser, Zucker, Zitronensaft oder etwas Essig,
umruehren und 1/2 TL Natron zufuegen fertig ist die Brause.

KARAMALMASSE:
:Wird locker un dleicht, wenn man einem Kilo Bonbonmasse aus Sirup und
Zucker !EL Essig und 2 leicht gehäufte EL Natron hinzufuegt.

KARIES: s. Zahnpflege

KAROTTEN:
:Häuten, nicht mehr putzen: Dem Kochwasser 1 Natron beigeben, in kaltem
Wasser abschrecken und einfach häuten.

KATER: s. Alkohol

Schreibe einen Kommentar