Mulligatawny I (Indische Gefluegelcreme) - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
3 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
50 g Butter
40 g Mehl
1 saeuerlichen Apfel
1 El. Curry
1 Messerspitze Chilipulver
1 Messerspitze gem. Koriander
1 l Gefluegelbruehe
8 suesse Mandeln
100 ml Sahne
1 Glas Mango Chutney
150 g Huehnerfleisch
1 Stange Lauch
100 ml Milch

Lauch schälen und waschen, Zwiebel und Knoblauch schälen und
fein wuerfeln.


Die Butter in einem Topf zerlassen. Zwiebel, Knoblauch und
Lauch darin anduensten. Mehl darueberstäuben und mitschwitzen
lassen, bis das Mehl hellgelb ist.

Den Apfel schälen und kleinschneiden. Mit den Gewuerzen zu den
Zwiebeln geben und mit der Gefluegelbruehe auffuellen. Alles ca.
20 Minuten köcheln lassen.

Die Mandeln mit heissem Wasser ueberbruehen, Die Haut abziehen.
Milch, Mandeln im Mixer puerieren.

Die Suppe durch ein Sieb passieren, die Mandelmilch, die Sahne
und einen Tl. Mango-Chutney, das gewuerfelte Huehnerfleisch und
Apfelspalten zugeben. Die Suppe mit Salz abschmecken.

** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller)
Date: Tue, 05 Apr 1994 13:24:29 +0000
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Stichworte: Suppen, Huehnersuppe, Indisch

Schreibe einen Kommentar