• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Mohncake mit Speck und Oliven - Rezept

Menge: 1

Zutaten:
150 g Gruene Oliven; entsteint
100 g Gruyere-Kaese
200 g Bratspeck; gewuerfelt
200 g Butter; weich
4 Eier
1 dl Weisswein
1 Tl. Salz
250 g Ruchmehl; oder feines Vollkornmehl
1 Pk. Backpulver
150 g Mohnsamen
Butter; fuer die Form
Mehl; fuer die Form

Oliven in Streifen scheiden, dann mit dem Wiegemesser grob hacken.
Gruyere an der Röstiraffel reiben.


Speckwuerfelchen im eigenen Fett knusprig braten. Auf Kuechenpapier
abtropfen lassen.

Die Butter schaumig ruehren. Ein Ei nach dem anderen sowie den Wein
dazuruehren. Die Masse kräftig schlagen. Salz, Mehl und Backpulver
mischen und beifuegen. Zuletzt Oliven, Gruyere, Speck und Mohn
unterheben. Den Teig in die ausgebutterte und bemehlte Cakeform
fuellen.

Den Mohncake im auf 180 GradC vorgeheizten Ofen auf der zweitunterste
Rille ca. 60 Minuten backen.

Möglichst frisch essen ! Der Cake schmeckt lauwarm oder kalt zu
einem Glas Wein oder Bier. Mit Salat serviert ist er auch eine
Mahlzeit.

* Quelle: Cuisine naturelle, 1994 Erfasst von Rene Gagnaux
** Gepostet von Rene Gagnaux
Date: Sun, 27 Nov 1994

Stichworte: Backen, Pikant, Mohn, Olive, Speck, P1

Schreibe einen Kommentar