• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Mazarintorte aus Schweden - Rezept

Menge: 1

Zutaten:
150 g Butter; oder Margarine
1 El. Zucker
1 Pk. Vanillinzucker
Salz
3 Eigelb
200 g Mehl
125 g Butter
125 g Puderzucker
2 Eier
125 g Mandeln; gemahlen
2 El. Mehl
Zitronenschale; abgerieben

Butter oder Margarine, Zucker, Vanillinzucker und Salz schaumig
ruehren. Nach und nach Eigelb hinzufuegen und unterruehren. Zum
Schluss das Mehl unterkneten. Teig mit bemehlten Händen zu einer
Kugel formen, in Pergamentpapier einwickeln und 30 Min. im
Kuehlschrank ruhen lassen.


Fuer die Fuellung Butter, Puderzucker und Eier schaumig ruehren.
Esslöffelweise die Mandeln, dann Zitronenschale und Mehl
reinruehren.

Fuer den Boden den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche im
Durchmesser von 30 cm ausrollen. Die gefettete Springform damit
auskleiden und einen 2 cm hohen Rand formen. Fuellung daraufgeben und
mit einem Pfannenmesser glattstreichen.

Form in den vorgeheizten Ofen auf die untere Schiene stellen.
Backzeit: 45 Minuten. Elektroherd: 180 Grad

Torte aus dem Ofen nehmen und in der Form erkalten lassen.

Aus der Form nehmen und pro Torte in 16 Stuecke teilen.

Vor dem Servieren die Torte mit Puderzucker bestäuben und mit
Mandeln verzieren.

* Quelle: Gepostet: Binke Quernheim 30.07.95

Stichworte: Backen, Kuchen, Mandel, P1

Schreibe einen Kommentar