• Sonstiges- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Marinierte Huehnerleber mit Kernoel* - Rezept

Menge: 4 Portion(en)

Zutaten:
1 kg Huehnerleber
1 l Rotwein
1 Rosmarinzweig
2 Thymianzweige
1 Lorbeerblatt
1 Knoblauchzehe
20 g Butter
2 gekochte Erdaepfel/Kartoffeln
Kuerbiskernoel
Sonnenblumenoel
Most- oder Weinessig
1 gekochtes Ei
15 g Vogerl/Feldsalat

MMMMM———————QUELLE——————————————–

— Countrymouse
— Erfasst von elisabeth.gratner@aon.at


Die Huehnerleber in Rotwein, Rosmarin, Thymian, Lorbeer und Knoblauch zum
Marinieren 2-3 Stunden einlegen, danach auf einem Kuechenpapier oder Tuch
abtropfen.

Die Leber mit Rosmarin und Thymianzweig in Butter bei leichter Hitze 6-8
Minuten
anbraten lassen (sie sollte noch leicht rosa sein), dann aus der Butter
heben
und mit
Sonnenblumenöl und Weinessig marinieren.
Mit Salz und Pfeffer leicht wuerzen.
Vogerlsalat mit dem klein geschnittenen Kartoffeln, Kuerbiskernöl, Essig,
Salz
und
Pfeffer anmachen.
Leber um den Salat legen und mit Ei garnieren

:Stichwort : Leber
:Stichwort : Innereien
:Stichwort : Kuerbiskernöl
:Stichwort : Salat
:Stichwort : Feldsalat
:Stichwort : Erdäpfel
:Stichwort : Kartoffeln
:Stichwort : Rotwein
:Erfasser : elisabeth.gratner@aon.at
:Erfasst am : 29.02.2000
:Letzte Aenderung: 29.02.2000
:Quelle : Countrymouse

Schreibe einen Kommentar