Marinierte Entenbrust auf Fenchel-Trauben-Salat - Rezept

Menge: 2

Zutaten:
2 Entenbrueste
1 Tl. Butterschmalz
2 klein. Fenchel
150 g Trauben (blau und gruen)
2 El. Walnuesse, gehackt
Pfeffer; aus der Muehle
Jodsalz
2 El. Kraeuteressig
1 El. Olivenoel
1 El. Koernersenf
1 Tl. Meerrettich
2 El. Weisswein
Pfeffer; aus der Muehle
1 El. Kraeuteressig
1 Tl. Olivenoel

Die Entenbrust in Butterschmalz von beiden Seiten gut anbraten. Den
Fenchel putzen, waschen und fein hobeln.


Die Trauben halbieren, entkernen und mit dem Fenchel vermischen.
Gehackte Walnuesse darueberstreuen und mit einer Marinade aus Essig,
Olivenöl, Jodsalz und Pfeffer anmachen. Den Salat auf einem Teller
schön anrichten.

Fuer das Dressing den Senf, Meerrettich, Weisswein, Pfeffer Kräuteressig
und Olivenöl miteinander vermischen. Die Entenbrust noch warm in
Scheiben schneiden, zum Salat auf den Teller geben und mit dem
Dressing marinieren. Dazu sollten Sie Stangenbrot reichen.

* Quelle: Nach Sat.1 Text 27.09.95 Erfasst: Ulli Fetzer

Stichworte: Gefluegel, Dunkel, Ente, Fenchel, P2

Schreibe einen Kommentar