Makrelen nach Schweizer Art (Mikrowelle) - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
1000 g Makrelen; kuechenfertig
1 Zitrone; den Saft davon
Salz + weißer Pfeffer
125 ml Weißwein
1 Lorbeerblatt
2 Wacholderbeeren
125 ml Heißes Wasser
1 Helle Sauce
2 Creme fraîche
40 g Emmentaler; gerieben
Petersilie
1 Zitrone
Renate Schnapka am 05.07.97

Die Makrelen ausspuelen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und
Pfeffer bestreuen. 10 Min. stehenlassen. Anschließend die Fische in eine
längliche Glasform legen. Wein Lorbeerblatt und Wacholderbeeren zufuegen
und zugedeckt bei 850 Watt 8-9 Min. duensten. Das Wasser zugeben, die Fische
wenden und bei 850 Watt weitere 3 Min. garen. Die Makrelen aus dem Sud
nehmen, auf eine Platte legen und mit Alufolie abdecken. Das Saucenpulver,
Creme fraîche und den Käse in den Sud ruehren. Bei 850 Watt in 2-3 Min.
aufkochen. Die Makrelen mit Zitrone und Petersilie garnieren und die Sauce
dazureichen.


Schreibe einen Kommentar