Maisgnocchi - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
1 l Gemuesebouillon
250 g Maisgries oder Bramatamais
40 g Butter
150 g Freiburger Vacherin, geraff.
2 Eier
Butter fuer die Form

Bouillon aufkochen und den Mais unter Ruehren dazugeben. Nach
Packungsanweisung zugedeckt köcheln lassen.


Die Butter und die Hälfte vom Käse darunterruehren. Etwas abkuehlen
lassen. Die Eier verquirlen, dazugeben und gut ruehren.

Den Mais auf ein kalt abgespueltes Backblech streichen und nach dem
Erkalten Rondellen oder Rauten ausstechen.

Diese ziegelartig in eine ausgebutterte Gratinform schichten und mit
dem restlichen Käse ueberstreuen. Im vorgeheitzten Ofen bei 200 C
ca. 20 Minuten backen.

Gepostet von Stefan Kämpfen @ 2:301/406.7 am 24.04.94

Erfasser:

Stichworte: Fleischlos, P4

Schreibe einen Kommentar