Maischolle mit Krabben - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
2 Zwiebaecke
50 g durchwachsenen Speck
1 Zwiebel
1 rote Chilischote
20 g Butter; (1)
50 g Butter; (2)
200 g Creme fraiche
1 Eigelb
Salz
Pfeffer; aus der Muehle
200 g Krabben
4 Schollen; a 400 g, ohne Kopf
2 El. Oel
2 El. Zitronensaft; nach Geschmack
1 Bd. Schnittlauch

Zwiebäcke zerbröseln, Speck, Zwiebel und geputzte Chili fein wuerfeln.
In Butter (1) anduensten, kalt werden lassen. Creme fraiche und Eigelb
unterruehren. Salzen, pfeffern, Krabben unterheben und kaltstellen.


Die Schollen auf der hellen Seite längs links und rechts der
Mittelgräte einschneiden. Das Fleisch vorsichtig von den Gräten
lösen, so dass eine Tasche entsteht. Ein Backblech mit Oel einpinseln,
die Scholle mit der Tasche darauflegen, mit Zitronensaft beträufeln.

Die Fuellung in die Tasche geben. Butter (2) schmelzen, die Scholle
damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 GradC (Gas 4; Umluft
20-25 Min. bei 200 GradC) auf der 2. Einschubleiste von unten 20-30 Min.
backen. Mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Pro Portion ca. 245 kcal/1026 kJ.

* Quelle: Nach ARD/ZDF 06.05.95
Erfasst: Ulli Fetzer
** Gepostet von Ulli Fetzer
Date: Fri, 12 May 1995

Stichworte: Fisch, Salzwasser, Scholle, Krabbe, P4

Schreibe einen Kommentar