• Sonstiges- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Lummelpastete - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
1 Glas Blaetterteig
1 Schweinefilet
1 Ei
Pfeffer
Salz
Senf
Erbsen
Moehren
Cumberlandsauce, Piccanta
oder sonstige suess-herbe Wuerzsossen

3-4 Teigplatten an den längsseitigen Rändern vom Mehl befreien und mit
etwa 1 cm Ueberlappung zusammendruecken, so dass eine zusammenhängende,
etwa 8cm ueber die Länge des Filets hinausgehende Teigplatte entsteht.
Filet trockentupfen und mit Senf bestreichen, pfeffern und salzen. Auf
die Teigplatte legen und in den Teig einrollen. Die Rolle so wenden,
dass der Schluss unten liegt. Die ueberstehenden Teigenden unterschlagen.
Backblech mit kaltem Wasser abspuelen, Filetrolle auflegen und
Oberfläche mit Eigelb bestreichen. Oberfläche drei- bis viermal leicht
einritzen (Teig nicht durchschneiden!).


Ofen vorgeheizt 225GradC mit Ober- und Unterhitze, Einschubleiste unteres
Drittel der Röhre, 25 min. backen.

Nicht vergessen, Erbsen und Möhren in Butter zu schwenken.

** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout
vom 04.12.1993

Stichworte: Andreas, Pasteten, Schweinefleisch, Schweinefilet

Schreibe einen Kommentar