• Getränke- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Loewenzahn-Brennessel-Bier - Rezept

Menge: 1

Zutaten:
90 g Loewenzahnblaetter
60 g Brennesselblaetter

13 1/2 l ;Wasser (1)
9 l ;Wasser (2)
125 g Ingwerwurzel; frisch
1 Zitrone, Schale fein
– abgerieben
1 Orange, Schale fein
– abgerieben
2 kg Zucker
500 g Brauner Rohrzucker
3 tb Bierhefe


Den Ingwer klein schneiden und im Mörser leicht zerstossen.
Löwenzahn- und Brennesselblätter waschen, in einen sehr grossen
Kochtopf geben und Wasser (1) dazugiessen. Ingwer und abgeriebene
Zitronen- und Orangenschale hinzufuegen. Bis zum Siedepunkt erhitzen
und etwa 30 Minuten kochen lassen.

Den Zucker in einen zweiten grossen Topf geben und die kochende
Fluessigkeit durch ein Sieb dazugiessen. Ruehren, bis der Zucker
aufgelöst ist.

Kaltes Wasser (2) zugeben, die Fluessigkeit abkuehlen lassen, bis sie
nur noch lauwarm ist. Die Hefe beifuegen. Den Topf mit einem
Kuechentuch abdecken und ueber Nacht an einem warmen Platz
stehenlassen.

Am nächsten Tag den Schaum von der Oberfläche abschöpfen und das
Bier in Flaschen abfuellen. Die Flaschen verschliessen und das Bier
bis zum Genuss 7 Tage ruhen lassen.

Fuer Oskar Martis Buch kann ich nur schwärmen ! Sehr gute Rezepte, sehr
gut dokumentiert, schön mit Aquarellen illustriert.

* Oskar Marti, Ein Pöt am Herd, Fruehling in der Kueche,
Hallwag, Bern, 1994, ISBN 3-444-10416-2
erfasst von Rene Gagnaux 2:301/212.19, 14.05.94
** From: R.GAGNAUX@LINK-CH1.aworld.de (Rene Gagnaux)
Date: Sat, 14 May 1994
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Stichworte: Getränke, Kalt, Löwenzahn, Brennessel, Ingwer,
P1

Schreibe einen Kommentar