Linsensuppe mit Kartoffeln und Kraeutern - Rezept

Menge: 2

Zutaten:
1 klein. Zwiebel
1 Tl. Weizenkeimoel
75 g Schwarze Linsen
3 l Gemuesebruehe
300 g Kartoffeln
150 g Sahne
Salz
Schwarzer Pfeffer; frisch gemahlen
1 Bd. Bohnenkraut
1 Bd. Schnittlauch

Zwiebel schälen, fein hacken und im Oel mit den Linsen unter Ruehren
einige Sekunden anbraten. Gemuesebruehe dazu, aufkochen lassen und
zugedeckt bei schwacher Hitze 20-30 Min. garen, bis die Linsen
halbweich sind. Dann die gewuerfelten Kartoffeln dazu geben und
erneut aufkochen und weitere 10-15 min. garen bis Linsen und
Kartoffeln gar sind. Nun die Sahne hinzugiessen und bis knapp unter
den Siedepunkt erhitzen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Mit Schnittlauch und Bohnenkraut bestreuen.


15.04.1994 (Ms)

Erfasser:

Stichworte: Suppen, P2

Schreibe einen Kommentar