• Sonstiges- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Lavendelzucker - Rezept

Menge: 1 Servings

Zutaten:
Lavendelblueten
Kristallzucker, fein

Ein dekoratives Glasgefäss oder Marmeladenglas schichtweise mit
feinem weissen Kristallzucker und tiefblauen Lavendelblueten
fuellen.
Das Glas verschliessen und 6 Wochen lang stehen lassen. Den Inhalt
des Glases dann durch ein Sieb geben, das zwar fuer den Zucker,
nicht
aber fuer die Lavendelblueten durchlässig ist. Den Zucker in gut
verschlossenen Gläsern aufbewahren.
Während der Ruhezeit sehr huebsch anzusehen, auch zum Verschenken
geeignet.
Verwendung: in Tee, auf Palatschinken, in Eis oder in suessen (aber
auch herzhaften) Saucen.
….gefährlich-köstliches Aroma….


Erfasst von Petra Holzapfel

Quelle: Elisabeth de Lestrieux Der Geschmack von Blumen und
Blueten

Schreibe einen Kommentar