• Brote- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Laugenbrezln,-broetchen oder -hoernchen - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
500 g Weizenmehl Type 405
25 g Hefe
1 Tl. Zucker
3 l lauwarmes Wasser
1 gestrichener Tl. Salz
grobes Salz
100 g Kristallsoda (Apotheke)

Aus den Teigzutaten einen Hefeteig zubereiten.
Den gegangenen Teig durchkneten, in etwa 12 Teile teilen und je nach
Wunsch Brezeln, Brötchen, oder Hörnchen formen. Das fertig geformte
Gebäck nochmals 15 Minuten gehen lassen. In 1 -reichlich bemessenen-
Liter Wasser das Kristallsalz zum kochen bringen. Das gegangene
Gebäck sorgfältig umdrehen, auf einen Sieblöffel legen, in das
kochende Wasser legen, einmal aufkochen lassen und abgetropft ?
Geformte Brötchen kreuzweise mit einem scharfen Messer einschneiden.
Das Gebäck mit groben Salz bestreuen und in der vorgeheizten Röhre,
untere Schiene, zu schöner Farbe backen.


Info:

Stueckzahl: 10-14

Backhitze: E-Herd 220Grad, G-Herd Stufe 4

Backzeit: weicher 20 Minuten: knuspriger 30 Minuten

** Gepostet von: Halt Enid

Stichworte: Brötchen, Lauge

Schreibe einen Kommentar