• Beilagen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Lauchkuchen II - Rezept

Menge: 10

Zutaten:
300 g Mehl
200 g Butter
1 Ei
1 kg Lauch
50 g Feine Speckstreifen
1 l Saure Sahne
1 l Vollmilch
2 Eier
1 Tl. Kuemmel
Salz
Schwarzer Pfeffer

1. Aus Mehl, Butter, Ei und eine Prise Salz einen Muerbteig kneten.


2. Kleine Portionsförmchen, ein Backblech oder eine grosse Springform
duenn mit Butter bestreichen.

3. Den Muerbeteig auf einer bemehlten Fläche etwa 2mm duenn
ausrollen.

4. Förmchen, Backblech oder Springform mit Teig auskleiden.

5. Lauch putzen, in duenne Ringe schneiden und mit den Speckstreifen
auf dem Teigboden verteilen.

6. Saure Sahne, Milch und Eier verquirlen. Mit Kuemmel, Salz und
Pfeffer abschmecken und dann ueber den Lauchbelag giessen.

7. Im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad Förmchen ca. 20 Minuten,
Blech oder Springform ca. 40 Minuten backen. Zu dem Truthahn mit
Gewuerztraminer servieren.

* Quelle: Essen wie Gott in Deutschland,
Koch: Josef Viehhauser, Hamburg
** From: Ruediger_Kemmler@p11.f3502.n2480.z2.fido.sub.org
Date: Mon, 18 Jul 1994

Stichworte: Beilagen, P10

Schreibe einen Kommentar