Lammspiess auf blanchiertem Gemuese - Rezept

Menge: 2 Portionen

Zutaten:
1 Gurke
150 g Lammfilet
1 Stange Lauch
1 Spinat
2 Zwiebeln, rot
1 Paprika, gelb
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer
Basilikum
Gemuesebruehe
Olivenoel
Petersilie
Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 21.06.1999

Zubereitung: Das Lammfilet parieren, zu Röllchen formen,
aufspiessen, wuerzen und in Olivenöl anbraten. Einen Fond aus
Gemuesebruehe, einer Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer aufsetzen und
die in Streifen geschnittenen Zwiebeln, Paprika, Lauchrauten und
Gurken nacheinander dazugeben und ziehen lassen.


Zum Schluß den Fond mit kalt angeruehrter Stärke abbinden.

Fuer die Sosse frisches Basilikum und Petersilie mit Olivenöl und
Salz puerieren und ueber die im Gemuesebett angerichteten
Lammspiesse geben.

Als Garnitur einige Blätter Spinat am Tellerrand garnieren.

Hierzu empfiehlt unser Weinfachmann einen 96er Yarden, Sauvignon
blanc, Weingut Golan Heights Winery aus Isräl/Galiläa.

Schreibe einen Kommentar