LAMMRAGOUT NACH ART DER BAEUERIN - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
1 kg Lammfleisch (direkt vom Bauernhof) mit Knochen (Bug, Brust, Hals) in
Portionsstuecke gehackt
6 Kartoffeln, geschaelt halbiert
1 l Fleischbruehe (Wuerfel), heiss, etwa
50 g Mandeln, gehaeutet
10 g Butter
1 Prise Safran
3 Knoblauchzehen, gehackt
1 Zwiebel, gehackt
1 Bd. Petersilie
Salz
Pfeffer
1 Tl. Kreuzkuemmel
1 Prise Ingwer
1 Tl. Zitronenschale, abgerieben
2 El. Olivenoel
Micha Eppendorf QUELLE: Rezepte von bayerischen Baeuerinnen
www.dainet.de

Das Fleisch abtupfen. Fuer die Gewuerzpaste Knoblauch und Zwiebel mit
allen Zutaten im Mörser zerstossen, mit Olivenöl verruehren. Das
Fleisch mit der Paste einreiben, in den Bräter legen und einige
Stunden durchziehen lassen. Ofen auf 200 Grad C vorheizen. Kartoffeln
zum Fleisch geben, in den Ofen schieben, etwa 1 Stunde braten. Bei
Bedarf nach und nach etwas Bruehe aufgiessen. Fleisch und Kartoffeln
gelegentlich mit Sauce beschöpfen. Mandeln in heisser Butter
goldgelb rösten, mit Safran wuerzen, ueber das Fleisch geben und die
letzten 15 Minuten mitbraten. Fleisch auf einer tiefen, vorgewärmten
Platte anrichten, die Sauce daruebergiessen und sofort sehr heiss
auftragen. Beilage: gemischter Salat.


(815 kcal/3420 kJ pro Person)

Schreibe einen Kommentar