Lammcarre mit Mandelkruste - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
2 Lammcarres, a je 600 g
Pfeffer
1 El. Olivenoel
100 g Ganze Mandeln; geschaelt
4 Scheibe Toastbrot
1 Thymianzweig
100 g Butter
Salz

Die Lammcarres parieren (d.h., einen Teil des Fettes wegschneiden).
Mit viel Pfeffer wuerzen und im Olivenöl anbraten. Das Fleisch auf
einen Gitterrost legen und im Ofen bei 80 Grad etwa 2 Stunden garen.


Die Mandeln in einer Pfanne trockenrösten. Toastbrot entrinden und
mit den Mandeln und den Thymianblättchen fein hacken.

Die Butter schaumig schlagen und mit dem Mandeln-Toastbrot-Gemisch
vermengen.

Wenn das Fleisch gar ist – Kerntemperatur von 50 Grad – aus dem Ofen
nehmen, auf einer Platte anrichten und salzen. Die Mandelmasse
gleichmässig aufs Fleisch verteilen und im Ofen bei starker Oberhitze
ueberbacken. 5 Minuten ruhen lassen und aufschneiden.

* Quelle: Schweizer Illustrierte 44/1994
Erfasst von Rene Gagnaux
** Gepostet von Rene Gagnaux
Date: Mon, 07 Nov 1994

Stichworte: Fleisch, Lamm, Mandel, P4

Schreibe einen Kommentar